Umfrageergebnis anzeigen: Wollt ihr den Islam studieren?

Teilnehmer
164. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    159 96,95%
  • Nein

    5 3,05%
Seite 2 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 122

Thema: Wollt ihr den Islam studieren?

  1. #11
    Hudaa
    Nicht registriert

    Re: Wollt ihr den Islam studieren?

    Zitat Zitat von Mutawakila


    für diese Infos.

    Weiss jemand, wie es mit Marokko aussieht?






    meinst du Arabisch lernen oder Islâm studieren in Maghreb?


  2. #12
    Benutzer
    Religion
    Islam
    Richtung
    Quran&Sunnah
    Geschlecht
    Weiblich
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    277

    Re: Wollt ihr den Islam studieren?



    am besten beides. ukhti AmatulMalik!


  3. #13
    Fulan ibn Fulan
    Nicht registriert

    Re: Wollt ihr den Islam studieren?



    In Fez gibt es eine gute Schule für Hadithwissenschaften. Muhammad Islam hat dort studiert, er kann euch bestimmt mehr dazu sagen. Ein anderer Bruder, baut in Marokko eine Schule für das Erlernen der arabischen Sprache auf. Dort können die Brüder auch mit ihren Familien hin . Ob er das noch plant, wie weit er ist und ob man schon dort hin kann weiss ich nicht. Ihr könnt euch in seinem Paltalkraum erkundigen. "Arabisch lernen mit Abu Yasmiinah". Sehr zuempfehlen .
    Wir sollten alle beim Talaba l-3ilm nicht den Grundsatz vergessen, al-3ilmu li l-3amal. Das Wissen ist für die Tat. Wissen ohne darauf folgende Taten ist kein Wissen. Möge Allaah euch und uns an Wissen mehren. amiin.

  4. #14
    Hudaa
    Nicht registriert

    Re: Wollt ihr den Islam studieren?




    @ Mutawakila wegen Islâm in Marokko studieren Allahu A3lam, ich weiss es nicht.
    Aber hier was fürs Arabisch lernen:(hat ein Bruder in diesem Forum gepostet:


    بسم الله الرحمن الرحيم

    السلام عليكم و رحمة الله و بركاته

    von einem Bruder:

    In sha Allah geht es euch allen gut. Ich wollte euch eine frohe Botschaft geben. Durch den Willen Allah und seiner unfassbaren Huld und Barmherzigkeit ist es einem Bruder gelungen eine Schule in Marokko zu eröffnen, in welcher man die arabische Sprache zu einem günstigen Preis erlernen kann. Natürlich ist es für viele nicht leicht, einfach so aus Deutschland weg zu gehen, doch sollte sich jeder Fragen ob nicht 1-2 Jahre Aufopferung für das Pflichtwissen, nämlich das Wissen um die arabische Sprache es wert sind Allah zu zeigen, dass man seine Worte verstehen möchte. Dieses Angebot richtet sich natürlich an all jene die verstanden haben, dass man den Qur'an al-Karim nur auf arabisch verstehen kann, so wie Allah uns oft im Qur'an darauf hinweist.

    إِنَّآ أَنزَلۡنَـٰهُ قُرۡءَٲنًا عَرَبِيًّ۬ا لَّعَلَّكُمۡ تَعۡقِلُونَ (Surat Yusuf, Ayah 2)


    وَلَقَدۡ نَعۡلَمُ أَنَّهُمۡ يَقُولُونَ إِنَّمَا يُعَلِّمُهُ ۥ بَشَرٌ۬*ۗ لِّسَانُ ٱلَّذِى يُلۡحِدُونَ إِلَيۡهِ أَعۡجَمِىٌّ۬ وَهَـٰذَا لِسَانٌ عَرَبِىٌّ۬ مُّبِينٌ (Surat an-Nahl, Ayah 103)


    كِتَـٰبٌ۬ فُصِّلَتۡ ءَايَـٰتُهُ ۥ قُرۡءَانًا عَرَبِيًّ۬ا لِّقَوۡمٍ۬ يَعۡلَمُونَ (Surat Fussilat, Ayah 3)

    Wir müssen in sha Allah erkennen und verstehen, dass die arabische Sprache die Sprache des Qur'ans ist, sowie der Sunnah. Somit ist diese auch die Sprache der Rechtsquellen und damit der Schlüssel der Religion. Ein weiterer Punkt ist, dass der Qur'an in erster Linie dazu offenbart wurde ihn umzusetzen und nicht einfach um ihn schön zu rezitieren. Wie kann man diese Offenbarung umsetzen ohne sie zu verstehen? All diese ungefähren Bedeutungen kommen dem Worte Allah in keinster Weise nahe und das Problem was sich hierbei ergibt ist, dass man heute viele Muslime vorfindet, welche ein Urteil aus der Bedeutung ziehen. Jene ziehen also ein Urteil aus etwas was Allah niemals gesagt hat und führen jenes in die vollkommene Religion des Islam und bauen darauf ihre Grundlagen auf.

    Viele geben beim Erlernen der Sprache schnell auf. Jenes sollte von einem Muslim nicht erwartet werden, da dies einen minderen Iman wiederspiegelt. Vor allem dann, wenn man begriffen hat, welche Stellung die arabische Sprache besitzt. Mit erstaunen ist zu sehen, wie gerade die Muslime im Westen der Welt, welche die meisten Gnaden von Allah erfahren, sich am wenigsten für diese Din einsetzen.

    Allah subhanahu wa ta'ala spricht im Qur'an oft über al-'Ilm und dies ist das wichtigste Gut was der Muslim heute braucht, mehr noch als Brot und Wasser. Die Ummah befindet sich heute in großer Dunkelheit und braucht das Licht. Und auch wenn wir nun anfangen zu lernen, sollten wir nicht denken das wir etwas tun wofür Allah uns danken müsste. Allah (al-Ghaniy) ist dessen vollkommen unbedürftig. Wir brauchen dieses Wissen für uns selbst, da dieses Wissen eine Pflicht für jeden Muslim und jede Muslima darstellt, um zu verstehen was Allah von uns will. Das Wissen ist Rizq und ein Geschenk von Allah. Doch der Mensch neigt dazu eine Sache erst dann zu begreifen oder schätzen zu lernen, wenn er diese nicht mehr besitzt.

    Wir müssen uns vergegenwertigen, dass wir heute Gnaden besitzen, welche die islamische Geschichte nicht kannte. Wir haben Transportmittel, welche uns bequem von einem zum anderen Ort führen, sowie das Internet, in welchem wir so gut wie alles finden können was wir braucht. Vergleichen wir diese mit der Lage damals, als es Gelehrte gab welche ihre Bücher unter Kerzenschein abschrieben bis sie sogar erblindet sind oder welche mit dem Schiff reisten und von Piraten überfallen usw..




  5. #15
    Benutzer
    Religion
    Islam
    Richtung
    Quran&Sunnah
    Geschlecht
    Weiblich
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    277

    Re: Wollt ihr den Islam studieren?



    ukhti. Ist das der Bruder, der den Paltalk-Unterricht gibt, von dem Br. Fulan ibn Fulan geschrieben hat?


  6. #16
    Hudaa
    Nicht registriert

    Re: Wollt ihr den Islam studieren?

    Zitat Zitat von Mutawakila


    ukhti. Ist das der Bruder, der den Paltalk-Unterricht gibt, von dem Br. Fulan ibn Fulan geschrieben hat?


    Na'am "abu yasmiina" [www.lernt-arabisch.de <- Online Arabischschule ]

  7. #17
    As Salafi
    Nicht registriert

    Re: Wollt ihr den Islam studieren?

    Zitat Zitat von I love Haqq


    schwer zu sagen. erstmal heiraten und dann weiter sehen. ich denke dass man noch mehr pflichten hat, als sich wissen anzueignen. man muss da eine gute balance finden. mit einem guten shaikh kann man auch ausserhalb von universitäten studieren. Allahu alem
    Welche Pflichten denn z.B? Eine Balance zwischen was finden? Eine Universität bietet meist das Vermitteln der grundlegenden Dinge an, um bei einem 'Alim richtig lernen zu können.

    @Fulaan ibn Fulaan,

    in Fez gibt es meines Wissens nach keine gute Schule für Hadithwissenschaften. Ich kenne Muhammad Islam gut und weiß, dass er in einem Dar Quran (wovon es viele in Marokko gibt) in Fez gelernt hat bzw. lernt, welches ganz in der Nähe von unserem Haus in Fez ist.

    Aber ein guter Gelehrter für Hadithwissenschaften ist der Muhadith Sheikh Bukhubza hafithahullah.

  8. #18
    Al Athari
    Nicht registriert

    Re: Wollt ihr den Islam studieren?





    Hadith bezüglich: Vorzüglichkeit des Talib al 'Ilm (Wissen streben)

    ومن فوائد الحديث: الحث على طلب العلم
    عن أبي هريرة رضي الله عنه، أن رسول الله صلى الله عليه و سلم قال
    من سلك طريقا يلتمس فيه علما سهل الله له به طاريقا إلى الجنة
    رواه مسلم



    Ungefähre Übersetzung:

    Abu Huraira (radia Allahu &#39;anhu) berichtete, dass der Gesandte Allahs ( ) sagte:
    "Wer einen Weg zum Wissen erlangen einschlägt, dem wird Allah den Weg ins Paradies vereinfachen." (Muslim)

  9. #19
    Asiirah
    Nicht registriert

    Re: Wollt ihr den Islam studieren?





    ***Good news for male and female students of knowledge***

    QIAS thanks all the students who applied to join our previous scholarship programs. Due to the large number of requests from the brothers and sisters we will now be offering:

    20 full scholarships for single male and female students
    for 2 years in Cairo

    InshaaAllaah, classes will start the 2nd of May, 2009.

    The scholarship includes:

    4 to 4.5 hours (per day) studying Arabic, Qur’aan and Islamic studies. Classes are 5 days a week (Thursday and Friday off) and will be broken down into:
    - 2.5 hours Arabic Language classes.
    - 1.5 hours to 2 hours Qur’aan and Islamic studies (Tafseer, Hadeeth and Tawheed).


    Accommodation in single gender flat, 10 minutes walk from Qortoba Institute. Two students will share a double room (with separate bed).


    Costs

    The scholarship does NOT include any other services paid for by the Institute.
    The student will have to pay Euro 500 as a deposit after his/her arrival in Alexandria and this will be refunded at the end of her scholarship term (a minimum of two years).

    Islamic and Arabic schools may recommend their outstanding students for this opportunity. Please contact the school to discuss any further special offers that may be available.
    Imaams and directors of masaajid may contact Qortoba about outstanding students who they would recommend for this opportunity.

    Students are required to know a minimum of the Arabic alphabet and / or possess basic reading skills.

    Priority will be given to students from the following countries: Japan, Korea, Eastern Europe, Spain, Portugal, South Africa, Scandinavian countries and all Latin American countries.
    Priority will be given to new converts to Islam.
    Due to the specific financial situation of students from Latin America, Qortoba will pay 50% of the airfare of students who come from Latin American countries.


    Exceptions

    Students from countries other than those listed above who wish to take advantage of this opportunity have to be very active in da’wah and/or seeking Islamic knowledge.



    If you are interested, please download the scholarship application at: http://www.qortoba.net/scholarship_appl ... udents.doc. Complete it in English and send it to the director of Qortoba, Mr. Tarek En-Nawwam (Abu Anas) at: tnawwam@hotmail.com

    Alternatively contact him online via Skype under the Skype username: Qortoba16

    As for German speakers, please contact Abu Mahmud at: ateiaahmed@hotmail.com

    Please forward this letter to your e-mailing list to get the reward.

    Was-Salaamu 'Alaykum,
    Qortoba Institute for Arabic Studies (QIAS)
    http://www.qortoba.net
    +20-10-5843-438

  10. #20
    I love Haqq
    Nicht registriert

    Re: Wollt ihr den Islam studieren?

    Welche Pflichten denn z.B? Eine Balance zwischen was finden? Eine Universität bietet meist das Vermitteln der grundlegenden Dinge an, um bei einem 'Alim richtig lernen zu können.

    Balancing Between Jihād and Seeking Knowledge

    [ Videos gelöscht - Tariq ]

    http://tibyan.wordpress.com/2008/03/...ing-knowledge/


    http://ia360943.us.archive.org/0/ite...transcript.pdf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein