Impfdiskussion Teil 2 – Interview mit einem Professor

Kommentieren

Frage 6: Die Masern-Mumps-Röteln-Impfung (MMR) wurde mit einer erhöhten Autismus-Rate in Verbindung gebracht. Zu dieser „Erkentniss“ kam Dr. Wakefield, der für diese Veröffentlichung in der medizinischen Zeitschrift „The Lancet“ sowohl in Fachkreisen als auch in der Öffentlichkeit großes Aufsehen erregte. Folgendes wurde postuliert: Ein Wissenschaftler (Dr. Thomson) von der CDC (Centers for Disease Control and Prevention) agierte als … Ganzer Beitrag