Der 15.Juli 2016, seine Folgen und Erdogan

8 Kommentare

  Es war ein normaler Freitagabend als ich gegen 22 Uhr meine E-Mails checken wollte und über eine Eilmeldung stolperte, dass in der Türkei das Militär geputscht habe. Ich sagte zu meiner Frau, dass sie sofort die türkischen Fernsehkanäle anschalten sollte. In dem anfänglichen Durcheinander war nicht klar wer, wie und unter welchen Umständen dieser … Ganzer Beitrag

Gallipoli und die ATIB/DITIB – Wie Turkophobie und Islamophobie den westlichen Zeitgeist bestimmen

3 Kommentare

Vor einiger Zeit tauchten Video- und Bilderaufnahmen aus unterschiedlichen Moscheen der ATIB/DITIB auf. Sofort begannen deutsche und österreichische Konservative, Nationalkonservative, Rechtspopulisten etc. mit dem Türken- und Islambashing! Was war geschehen? Kinder in Militäruniformen marschierten mit Spielzeuggewehren, riefen Kommandos bzw. stellten die Dardanellen-Schlacht schauspielerisch nach. Diese Aktion der Kinder diente dem Gedenken an die Schlacht von … Ganzer Beitrag

Der Weg zu Gott

11 Kommentare

Umfangen vom herbstlichen Laubfeuer, lag das kleine, pittoreske Häuschen von Osman Efendi. Er saß im abgestorbenen Garten mit einer ranzigen Decke zugedeckt, Mocca trinkend, auf seinem geliebten Schaukelstuhl und sinnierte gedankenverloren vor sich hin. Er blickte in den Himmel, der seit dem Eintritt in die goldene Jahreszeit den fernen Stadtkern von Kütahya, in triste Silhouetten … Ganzer Beitrag

Kopfloses und gegenwartsorientiertes Handeln. Reine emotionale Masturbation.

7 Kommentare

von Yahya ibn Rainer Was wir derzeit weltweit im aktionistischen Handeln vieler Muslime sehen, ist ein Resultat der Aufklärung. Die Pyramide der Hierarchie steht auf dem Kopf. Das gesellschaftlich vereinsamte und staatlich verwaltete Individuum handelt antiautoritär und selbstbestimmt, allein getrieben vom emotional getrübten Verstand, vollkommen auf die Befriedigung der eigenen emotionalen Verfasstheit fokussiert. Und die … Ganzer Beitrag

#Erdogan #Todesstrafe #Aufklärung #Abendland

2 Kommentare

von Yahya ibn Rainer Da sich momentan viele aufgeklärte Europäer (und mit der Aufklärung infizierte Orientale) über die Ankündigung Erdogans erregen, er wolle ggf. die Todesstrafe wieder einführen, möchte ich zum Thema gern einmal einen Vordenker der abendländischen Aufklärung zu Wort kommen lassen:   «Unter politischer Gewalt also verstehe ich ein Recht, Gesetze zu geben … Ganzer Beitrag

Takfir auf die Wähler? Bsp.: Türkei

16 Kommentare

Dieser Beitrag wurde als erstes am 16.06.2013 von unserem Bruder Ansaruddeen im Forum veröffentlicht   Frage: Assalaamu alaykum wa rahmatullaahi wa barakaatuh Möge Allah euch belohnen, wir ziehen sehr viel Nutzen von euren Fatawa! Das türkische Volk (95%) beteiligt sich immer an den allgemeinen und lokalen Wahlen, und deshalb sehe ich jeden, der sich an … Ganzer Beitrag

Wie macht man Dawah mit den Kemalisten/Laizisten?

Kommentieren

Dieser Beitrag wurde als erstes von RedetNurGutes am 29.11.2008 im Forum veröffentlicht. Wie macht man Dawah mit den Laizisten? Ich denke, dass die Dawah mit einem Kemalisten und Laizisten auf andere Art geführt werden muss; anders als man mit anderen Kuffar Dawah macht. Um die Laizisten zurück zum Islam zu rufen, muss man sich erst … Ganzer Beitrag

Rezension: Atatürk – Visionär einer modernen Türkei

3 Kommentare

Atatürk: Visionär einer modernen Türkei von M. Sükrü Hanioglu (Autor), Tobias Gabel (Übersetzer) Gebundene Ausgabe: 320 Seiten Verlag: Theiss, Konrad (1. September 2015) Sprache: Deutsch ISBN-13: 978-3806231113     Mit seiner wissenschaftlichen Untersuchung zu den ideologischen Grundlagen, die das Denken, die Geisteshaltung und Ideen von Mustafa Kemal geprägt haben ist Prof. Hanioglu ein wichtiges Buch … Ganzer Beitrag