Personenkult, Fiktion, Realität

8 Kommentare

Die äußerst prekäre Lage der Muslime haben wir zu einem großen Teil dem Personenkult innerhalb des zeitgenössischen Jihad zu verdanken. Nach außen hin stark wirkende, charismatische Männer, die alles aufgegeben haben, um die Flagge des Tawhid zu hissen, die Kuffar zu bekämpfen und gefangene Muslime zu befreien, all das hört sich nach einem Mujahid aus … Ganzer Beitrag

Die Mas’alah bezüglich des ’Uluww und ist diese eine Ẓāhirah oder eine Ḫafiyyah?

Kommentieren

Aus Al-Fatāwa-l-Ḥāyiriyyah, Fatwā Nr. 6   Die Mas’alah[1] bezüglich des ’Uluww[2] und ist diese eine Ẓāhirah[3] oder eine Ḫafiyyah[4]?   Von Aš-Šayḫ Al-Muḥaddiṯṯ  Nāṣir Bin Ḥamad Al-Fahd – fakka-llāhu Asrahu –     Frage: Was die ’Uluww-Angelegenheit angeht, so gibt es mehr als eintausend Beweise, wie Ibnu-l-Qayyim, رحمه الله, erwähnte. Gehört sie also zu den … Ganzer Beitrag

Die Art und Weise der Erbringung von Beweisen und Argumenten und wer sie erbringt

3 Kommentare

Aus Al-Fatāwa-l-Ḥāyiriyyah, Fatwā Nr. 4   Die Art und Weise der Erbringung von Beweisen und Argumenten und wer sie erbringt   Von Aš-Šayḫ Al-Muḥaddiṯṯ  Nāṣir Bin Ḥamad Al-Fahd – fakka-llāhu Asrahu –     Frage: Was ist die Art und Weise der Iqāmatu-l-Ḥuğğah[1] und wer erbringt sie? Ich bitte Sie diese im Detail zu erklären. … Ganzer Beitrag

Die Zeichen der Murji’ah, der Khawārij und der Leute der Übertreibung

4 Kommentare

Erstveröffentlichung von Tariq am 01.10.2009 Die Youtube-Links wurden von mir hinzugefügt    Die Zeichen der Murji’ah, der Khawārij und der Leute der Übertreibung al-Schaykh ʿAlawī ʿAbd al-Qādir al-Saqqāf Wisse, dass wer immer eine der nachfolgenden Aussagen tätigt, dem Irja verfallen, oder von seiner Schubha betroffen ist: Der Glaube ist allein die Bestätigung mit dem Herzen. … Ganzer Beitrag

Das Urteil über das Prozessieren bei einem Ṭāġūtgericht in einer (notwendigen) Notlage

Kommentieren

Aus Al-Fatāwa-l-Ḥāyiriyyah, Fatwā Nr. 3   Das Urteil über das Prozessieren bei einem Ṭāġūtgericht in einer (notwendigen) Notlage   Von Aš-Šayḫ Al-Muḥaddiṯṯ  Nāṣir Bin Ḥamad Al-Fahd – fakka-llāhu Asrahu –     Frage: Bezüglich des Inhaltes in der vorherigen Frage – jener, der sich eines Problems nicht entziehen (oder sein Recht nicht einfordern) kann, außer, … Ganzer Beitrag

Das Gebet hinter einem Muslim, dessen Lage unbekannt ist

Kommentieren

Erstveröffentlichung von dem Bruder Muhajir am 07.02.2013   Folgendes ist eine Übersetzung aus dem Buch über die Warnung vor dem Übertreiben im Takfir von Sheikh Abu Muhammad al-Maqdisi   Der dritte Fehler Das Verbieten der Verrichtung des Gebetes hinter einem Muslim, dessen Lage unbekannt ist, bis man über seine Aqidah bescheid weiß Zu den verbreiteten … Ganzer Beitrag

Takfir auf die Wähler? Bsp.: Türkei

16 Kommentare

Dieser Beitrag wurde als erstes am 16.06.2013 von unserem Bruder Ansaruddeen im Forum veröffentlicht   Frage: Assalaamu alaykum wa rahmatullaahi wa barakaatuh Möge Allah euch belohnen, wir ziehen sehr viel Nutzen von euren Fatawa! Das türkische Volk (95%) beteiligt sich immer an den allgemeinen und lokalen Wahlen, und deshalb sehe ich jeden, der sich an … Ganzer Beitrag

Das Zurückhalten des Takfirs auf einen Kafir

Kommentieren

[Erstveröffentlichung durch Abū Muḥammad im AS-Forum am 31.03.2011] Bismi ʾllāhi ʾr-raḥmāni ʾr-raḥīm Alhamdulillah, was-Salatu was-Salamu ala Rasulillah, wa Ba’d: Gewiss, der Grundsatz „Wer auch immer keinen Takfir auf einen Kafir macht, wird selbst zum Kafir“ ist ein berühmter, weitbekannter Grundsatz und ist die dritte Vernichtung von den Vernichtungen des Islams (einer Person), welche der Shaykh Muhammad ibn … Ganzer Beitrag