Salafismus: Außenwahrnehmung, Anspruch und Realität – Eine nüchterne Annährung

9 Kommentare

Der folgende Beitrag erschien zuerst in der Dezember-Printausgabe (Nr.148) des Magazins eigentümlich frei. Ein recht herzlicher Dank geht an dieser Stelle raus an Herausgeber und Chefredakteur dieses freien und mutigen Blattes. Salafismus: Außenwahrnehmung, Anspruch und Realität von Jens Yahya Ranft Eine nüchterne Annäherung Eine allgemeingültige Definition des Begriffes „Salafismus“ gibt es nicht. Wollte man ihn … Ganzer Beitrag

WAHNSINN: Ein Einblick in die kruden Lehren des Salafismus

2 Kommentare

von Jens dem Preußen Spätestens seit dem heldenhaften Einsatz deutscher Ballsportenthusiasten für Frieden, Freiheit und Demokratie in Köln, weiß nun auch der letzte verträumte Gutmensch von der salafistischen Gefahr. Endlich wachen sie auf und erkennen, welchen Wandel diese Steinzeit-Islamisten in unserer abendländischen Heimat einläuten wollen. Den Salafismus zeichnet vor allem aus, dass deren Anhänger den … Ganzer Beitrag