Von “Salafismus”-Aussteigern und blinden Kollaborateuren

2 Kommentare

von Yahya ibn Rainer Es kommt wirklich nicht häufig vor, aber wenn, dann wird zumeist eine große Sache daraus gemacht. Sogenannte “Salafismus”-Aussteiger sind ein knappes und daher auch begehrtes und kostbares Gut für Medien und staatsalimentierte Vereine. Für die Medien hat sich das Thema “Salafismus” grundsätzlich zu einem erträglichen Geschäft entwickelt, da sie ihn ohne … Ganzer Beitrag

Inwiefern auch der staatliche Eingriff die freie Radikalisierung unter muslimischen Jugendlichen begünstigt

1 Kommentar

Mit der öffentlichen Demaskierung des angeblichen IS-Henkers Jihadi John kommt in den Medien momentan ein wichtiger Umstand zutage: Der direkte und indirekte Eingriff staatlicher Behörden in die Entwicklung religiöser Strömungen – durch repressive und lenkende Einflüsse – und die daraus resultierende Genese einer neuen und freien Radikalität. Ich möchte an dieser Stelle einen etwa 4 … Ganzer Beitrag

Salafismus: Außenwahrnehmung, Anspruch und Realität – Eine nüchterne Annährung

9 Kommentare

Der folgende Beitrag erschien zuerst in der Dezember-Printausgabe (Nr.148) des Magazins eigentümlich frei. Ein recht herzlicher Dank geht an dieser Stelle raus an Herausgeber und Chefredakteur dieses freien und mutigen Blattes. Salafismus: Außenwahrnehmung, Anspruch und Realität von Jens Yahya Ranft Eine nüchterne Annäherung Eine allgemeingültige Definition des Begriffes „Salafismus“ gibt es nicht. Wollte man ihn … Ganzer Beitrag

WAHNSINN: Ein Einblick in die kruden Lehren des Salafismus

2 Kommentare

von Jens dem Preußen Spätestens seit dem heldenhaften Einsatz deutscher Ballsportenthusiasten für Frieden, Freiheit und Demokratie in Köln, weiß nun auch der letzte verträumte Gutmensch von der salafistischen Gefahr. Endlich wachen sie auf und erkennen, welchen Wandel diese Steinzeit-Islamisten in unserer abendländischen Heimat einläuten wollen. Den Salafismus zeichnet vor allem aus, dass deren Anhänger den … Ganzer Beitrag

Interview mit einem Aussteiger “Ich war Salafist”

14 Kommentare

Ein Kommentar zu „Interview mit einem Aussteiger“ von Lisa Altmeier & Sebastian Meinberg Vor einigen Tagen las ich einen Artikel in dem ein gewisser (Abdallah) Steven Pfahl  bestimmte Behauptungen aufstellte. Daraufhin habe ich mir auch die kurze Reportage angeschaut. Nach dem ich das Interview gelesen hatte und die Reportage sah habe ich mich auf den … Ganzer Beitrag