Das beschädigte Ansehen frommer Muslime innerhalb der muslimischen Gemeinde Deutschlands

6 Kommentare

Das Ansehen der Muslime, die äußerlich Merkmale religiöser Frömmigkeit aufweisen, hat innerhalb der muslimischen Gemeinde Deutschlands in den letzten 10-15 Jahren drastisch Schaden genommen. Während (auch wenig religiöse) Muslime vor 15 Jahren noch großen Respekt vor dem Mann mit Vollbart, akkurat gekürzter Pluderhose und religiöser Kopfbedeckung hatten und sich vertrauensvoll in Fragen der Religion an … Ganzer Beitrag

Interessiert sich niemand dafür?

108 Kommentare

Es ist in der Tat erstaunlich, wie blind, taub und stumm die Ummah in den fundamentalen Angelegenheiten einer Gesellschaft doch ist. Wenn in Deutschland ein strammer Deutscher ein Kind missbraucht, es danach kaltblütig ermordet und sich im Nachgang herausstellt, dass dieses Kind muslimischen Glaubens war, ist der Sturm der Entrüstung in der Community groß. Wenn … Ganzer Beitrag

Ist die Namensänderung bei Islamkonvertiten eine Unsitte?

3 Kommentare

von Yahya ibn Rainer Vor einiger Zeit machte mich ein Bruder aus Hannover auf einen Blog aufmerksam, der von einem Konvertiten aus den USA gepflegt wird. Der Name dieses Konvertiten ist Joe Bradford und er studierte und graduierte im Fach Islamisches Recht und Rechtstheorie an der Islamischen Universität zu Medina. Aus dem folgenden Blogbeitrag habe … Ganzer Beitrag