Der unaufgeregte Islamanalyst

Kommentieren

Die ungeschlachten Menschenmassen stolpern gegen die angebliche „Islamisierung des Abendlandes“ durch die dunklen Gassen dieses Landes. Für viele Menschen stellt der Islam eben eine aggressiv expandierende Religion, – wenn nicht gar Ideologie, – dar. In Zeiten, in denen demagogische Autoren wie Thilo Sarrazin das Ende des Abendlandes prophezeien und sogar gezielt demographische Statistiken verzerren, tut … Ganzer Beitrag