Gegen Sarrazin schießen und Pierre Vogel treffen || Die haltlosen Vorwürfe des Eren Güvercin

3 Kommentare

Dieser Beitrag wurde zuvor bei al-adala.de publiziert «Das, was islamische Gelehrte in einer über 1.400-jährigen Wissenstradition umfassend erforscht und niedergeschrieben haben, wird von Vogel und Konsorten als nichtig angesehen.» – Eren Güvercin (in „Lesen wie ein Salafist“, auf freitag.de) „Lesen wie ein Salafist“ ist der Titel einer Art Buchbesprechung des Journalisten Eren Güvercin auf freitag.de. … Ganzer Beitrag

Die Rede des Andreas Abu Bakr Rieger auf einer Veranstaltung des türk. “İslam Devleti” (Islamischen Staat)

14 Kommentare

von Yahya ibn Rainer Im Jahre 1993 hielt der Jurist, Publizist und Herausgeber der Islamischen Zeitung, Andreas Abu Bakr Rieger, eine Rede auf der gut besuchten Veranstaltung der türkischen Organisation “Anadolu Federal İslam Devleti” (Unabhängiger Islamischer Staat Anatoliens), die später auch als “Hilafet Devleti” (Kalifatstaat) Bekanntheit erlangte und 2001 vom Bundesinnenministerium in Deutschland verboten wurde. … Ganzer Beitrag

Tarek Bärliner und seine inzestiöse Assoziationskraft

29 Kommentare

von Yahya ibn Rainer Ich kam leider nicht umhin auf diesen Beitrag in der IZ aufmerksam zu werden, wurde er ja von zahlreichen Persönlichkeiten des salafi-kritischen Milieus geradezu gefeiert und somit auch zahlreich in den sozialen Netzwerken geteilt. Dieser ominöse Beitrag namens “Über die Sprache der “Internet-Salafis” – Bruder sucht Schwester zum Heiraten” wurde am … Ganzer Beitrag