Das Auftreten öffentlicher sexueller Zügellosigkeit ist kein Phänomen der Moderne

11 Kommentare

von Yahya ibn Rainer Das Auftreten von offener (bzw. öffentlicher) sexueller Freizügig- und Zügellosigkeit ist kein Phänomen der Moderne, sondern ein Merkmal, das fast jedes Volk auf dem Zenit seiner Zivilisation erreicht. Hierbei markiert der Zenit jedoch nicht nur den Höhepunkt der Zivilisation, sondern läutet auch deren Niedergang ein. Die Quelle des zivilisatorischen Aufstiegs war … Ganzer Beitrag

Ein muslimisches Plädoyer für die staatliche „Homo-Ehe“

12 Kommentare

von Yahya ibn Rainer Es gibt derzeit – auch (und besonders) unter Muslimen – sehr viel Aufregung um die Institution der sogenannten „Homo-Ehe“. Bevor ich mich nun in meinem Plädoyer ergehe, muss hierzu unbedingt noch etwas Erwähnung finden: Das, was in diesem Zusammenhang als „Ehe“ bezeichnet wird, ist streng genommen eigentlich keine Ehe, sondern lediglich … Ganzer Beitrag

Liebesmärtyrer

Kommentieren

von Yahya ibn Rainer Bereits in meinem letzten Blogeintrag ging ich kurz auf die Situation von Muslimen ein, die mit einer homosexuellen Neigung leben. Nun möchte ich einen weiteren Auszug aus dem Werk Das Halsband der Taube des andalusischen Großgelehrten Ibn Hazm mit euch teilen. Inhaltlich geht es um Menschen, die eine Leidenschaft trifft, die … Ganzer Beitrag

Homophilie: Ibn Hazms Bericht über die Fitna des jungen andalusischen Prinzen

Kommentieren

von Yahya ibn Rainer In letzter Zeit häufen sich die Fragen junger Muslime zum Thema Homosexualität und über die Liebe zu Menschen des eigenen Geschlechts. Überall wo ich die Gelegenheit bekomme, versuche ich das Thema ein wenig anders zu beleuchten als es eigentlich üblich ist. Besonders wichtig ist für mich in dieser Hinsicht, junge Muslime … Ganzer Beitrag

Rezension: «Lust & Gunst – Sex und Erotik bei den muslimischen Gelehrten» von Ali Ghandour

8 Kommentare

von Yahya ibn Rainer Titel: Lust & Gunst / Band 1 Subtitel: Sex und Erotik bei den muslimischen Gelehrten Autor: Ali Ghandour Verlag: Editio Gryphus, Hamburg © 2015 Umfang: Taschenuch, 103 Seiten Es gab zwei hauptsächliche Gründe, mir dieses Buch anzuschaffen. Der erste Grund war natürlich das Thema, welches m. E. sehr wichtig ist und … Ganzer Beitrag

#EheFuerAlle #EheFuerAlleVier #EheFuerAllah

9 Kommentare

In Zeiten, in denen weltweit, öffentlich und mit viel Zustimmung – unter dem Motto #MarriageEquaility – die Anerkennung der #HomoEhe gefordert und umgesetzt wird, kann es wohl keine Ungeheuerlichkeit darstellen, unter dem gleichen Motto auch die #PolygameEhe zu legalisieren und anzuerkennen. Alle Argumente, die bisher gegen die polygame Ehe in Stellung gebracht wurden, sind mit … Ganzer Beitrag