Das beschädigte Ansehen frommer Muslime innerhalb der muslimischen Gemeinde Deutschlands

6 Kommentare

Das Ansehen der Muslime, die äußerlich Merkmale religiöser Frömmigkeit aufweisen, hat innerhalb der muslimischen Gemeinde Deutschlands in den letzten 10-15 Jahren drastisch Schaden genommen. Während (auch wenig religiöse) Muslime vor 15 Jahren noch großen Respekt vor dem Mann mit Vollbart, akkurat gekürzter Pluderhose und religiöser Kopfbedeckung hatten und sich vertrauensvoll in Fragen der Religion an … Ganzer Beitrag

Ein muslimisches Plädoyer für die staatliche „Homo-Ehe“

12 Kommentare

von Yahya ibn Rainer Es gibt derzeit – auch (und besonders) unter Muslimen – sehr viel Aufregung um die Institution der sogenannten „Homo-Ehe“. Bevor ich mich nun in meinem Plädoyer ergehe, muss hierzu unbedingt noch etwas Erwähnung finden: Das, was in diesem Zusammenhang als „Ehe“ bezeichnet wird, ist streng genommen eigentlich keine Ehe, sondern lediglich … Ganzer Beitrag

Disziplin frisst Talent zum Frühstück

1 Kommentar

von Yahya ibn Rainer Zu Anfang zwei kleine Anekdoten aus meinem Arbeitsalltag. Wenn ich mich morgens um ca 7 Uhr auf den Weg zur Arbeit mache, dann gehe ich in Hamburg/Wilhelmsburg, auf dem Bahnsteig des örtlichen S-Bahnhofes, an einer kleinen Filiale der Ditsch Brezelbäckerei vorbei. Morgens ist da meistens recht viel los, denn viele holen … Ganzer Beitrag