Tarek Baé und seine erbärmliche Schadenfreude

5 Kommentare

von Yahya ibn Rainer So etwas kann man sich eigentlich gar nicht ausdenken: Ein Muslim steht vor einem deutschen Gericht und beteuert mehrfach und teils unter Tränen seine Unschuld, wird trotz alledem aber zu fast 6 Jahren Haft verurteilt. Bei einem Bruder in der Religion, bei jemandem dem Husnu Dhan aufgetragen ist, sollte doch in … Ganzer Beitrag

Knastschwestern-Blues

21 Kommentare

Ein großer Teil der Ukhtischaft, besonders jener, der IS-Hinrichtungsvideos hochladende und in den Bau wandernde Löwen als Ehegatten genommen hat, brilliert mit einem noch nie dagewesenen Prinzessinnenkomplex gepaart mit einer gesunden Portion Würdelosigkeit. Aber zunächst eine Lovestory, die im Muslimweb fast täglich vorkommt. Im Gegensatz zu den fiktiven Handlungen aus Holly-, Lolly- und Bollywood wurde … Ganzer Beitrag