Die kurdische Gelehrsamkeit — Teil 8

2 Kommentare

Mit dem achten Teil unserer Reihe «Die kurdische Gelehrsamkeit» lernen wir heute einen Großgelehrten in zahlreichen Bereichen, ganz besonders in den juristisch-methodischen Grundlagen, kennen, und zwar Imam Ibn al Hajib. Tatsächlich habe ich niemals erwartet, dass er ein Kurde ist. Ich las immer von ihm in den Büchern der juristisch-methodischen Grundlagen und meine Lehrer zitierten ihn … Ganzer Beitrag

Die kurdische Gelehrsamkeit — Teil 7

Kommentieren

Mit dem siebten Teil unserer Reihe «Die kurdische Gelehrsamkeit» lernen wir heute zwei Großgelehrtinnen im Bereich der prophetischen Überlieferungen kennen.   11.) Sie ist Zainab Bint Abdullah Ibn Abdulhalim Ibn Taymiyyah, die Hanbalitin. Sie ist die Tochter des Bruders des Imam Taqi ad Din Ibn Taymiyyah. Imam Ibn Hajar al Asqalani sagte über sie: „Sie hörte … Ganzer Beitrag

Die kurdische Gelehrsamkeit — Teil 6

1 Kommentar

Mit dem sechsten Teil unserer Reihe «Die kurdische Gelehrsamkeit» lernen wir heute einen Gelehrten, Historiker und Kalligraphen aus unserer heutigen Zeit kennen. . 10.) Er ist Muhammad Tahir Ibn Abdulqadir Ibn Mahmud, Abu Abdurrahman. Er ist im Jahre 1903 in in der heiligen Stadt Makkah geboren. Sein Vater wanderte von Erbil nach Makkah aus und … Ganzer Beitrag

Die kurdische Gelehrsamkeit — Teil 5

Kommentieren

Mit dem fünften Teil unsere Reihe «Die kurdische Gelehrsamkeit» möchten wir zwei weitere Persönlichkeiten der islamischen Geschichte kennenlernen. . 8.) Er ist Ahmad Ibn Abdulmalik Ibn Waqid, Abu Yahyah aus Harran. Er ist im Jahre 150 [n.H] geboren. Ahmad Ibn Abdulmalik war ein kompetenter und bewandter Großgelehrter hinsichtlich den prophetischen Überlieferungen. Er hörte von Gelehrten … Ganzer Beitrag

Die kurdische Gelehrsamkeit — Teil 4

Kommentieren

Es ist mittlerweile schon einige Zeit her, dass ich die Biografie eines weiteren kurdischen Gelehrten gepostet habe. Der Gelehrte des vierten Teils dieser Serie ist kein geringerer als Imam Ibn Taymiyyah. Im dritten Teil haben wir bereits seinen Onkel (mütterlicherseits) Abu al Qassim kennengelernt.   7.) Er ist Ahmad Ibn Abdulhalim Ibn Abdussalam Ibn Abdullah … Ganzer Beitrag

Die kurdische Gelehrsamkeit — Teil 3

3 Kommentare

Im dritten Teil über die kurdische Gelehrsamkeit stellen wir wieder zwei Persönlichkeiten vor und freuen uns zuerst eine Erbin des Wissens vorzustellen, denn leider ist die Gelehrsamkeit der Frauen in der islamischen Geschichte vielen immer noch nicht bewusst. . 5.) A’isha Ibrahim as Sinjariah: Sie wurde im Jahre 760 [n.H] in Damaskus geboren. Sie lernte … Ganzer Beitrag

Die kurdische Gelehrsamkeit — Teil 2

1 Kommentar

Mit dem zweiten Teil unsere Reihe «Die kurdische Gelehrsamkeit» möchten wir zwei weitere Persönlichkeiten der islamischen Geschichte kennenlernen. . 3.) Ibrahim Dawud aus Diyarbakir: Er reiste nach Damaskus, von dort nach Kairo. Er nahm den Islam zu Händen von Imam Ibn Taymiyyah an und lernte von seinen Schülern, bis er die Wissenschaften erlangt hatte. Seine … Ganzer Beitrag

Die kurdische Gelehrsamkeit — Teil 1

Kommentieren

Ursprünglich war geplant, jeweils eine Biografie pro Beitrag zu veröffentlichen, doch da die Biografien meistens nicht lang sind, wird es wohl zwei Biografien pro Beitrag geben. Der erste Gelehrte unserer Reihe ist aus der Zeit der rechtschaffenen Vorfahren und den vorzüglichen Generationen: 1.) Ibrahim Abu Hurah aus Nusaybin: Er reiste nach Makkah und blieb dort. Er … Ganzer Beitrag

Die kurdische Gelehrsamkeit — Vorwort

4 Kommentare

Nach den Semesterferien in Madinah angekommen, bin ich am nächsten Tag in einen der Bücherläden gegangen und entdeckte bei den neuen Büchern: «Das Leben der Ehrenhaften unter den kurdischen Gelehrten» von Sh. Tahir Abdullah Sulaiman al Bahraki, Imam und Prediger in Arbil [Kurdistan]. Wenn man über Gelehrsamkeit [im Islam oder auch in anderen Wissenschaften] spricht, so weiß man … Ganzer Beitrag