Klerikaler Kadavergehorsam – Teil 3

17 Kommentare

„Ich folge nur dem Beweis!“ Keine Aussage ist so giftig, keine so folgenreich für den weiteren Umgang in der Salafisten-Rechtsschul-Muslim-Gemeinde. Hat man es doch tatsächlich gewagt, diesen Satz zu äußern, ohne im Vorfeld und im Nachhinein mindestens fünf Disclaimer anzubringen. Darf man das überhaupt sagen? Darf man sich nur der Autorität der Offenbarung unterwerfen? Diese … Ganzer Beitrag

Was sind die Gruppen der Murji’ah? Was sind ihre Aussagen in der Angelegenheit des Iman?

Kommentieren

Was sind die Gruppen der Murji’ah? Was sind ihre Aussagen in der Angelegenheit des Iman? Erstveröffentlichung am 08.08.2013 von Az-Zubair Antwort: Die Murji’ah sind zwei Gruppen: Die erste Gruppe: Die reinen/echten Murji’ah oder die extremen Murji’ah, und diese sind die al-Jahmiyyah. Ihr Führer: Al-Jahm bin Safwan. Und wahrlich ist al-Jahm bin Safwan durch vier Erneuerungen … Ganzer Beitrag

Die Murji’ah – Ihre Geschichte und ihr Glauben

6 Kommentare

Die Murji’ah Ihre Geschichte und ihr Glauben[1] Shaikh Muhammad al-Qurashi (Allah möge ihn bewahren) Erstveröffentlichung im Forum am  10.11.2012 von AnstrengungFiSebilillah  Die Ummah hat in der Vergangenheit immer wieder das Thema Bid’ah (die falsche Erneuerung im Islam) wiederholt und dagegen auch immer wieder angekämpft, um so an den richtigen Weg und das richtige Verständnis zu … Ganzer Beitrag

Die Geschichte von den 3 prinzipientreuen Abendlandsverteidigern

1 Kommentar

Eine freie Erzählung von Jens Yahya Ranft Es waren, vor gar nicht allzu langer Zeit, einmal 3 prinzipientreue, freiheitlich-demokratische und christlich-jüdisch kultivierte Abendlandsverteidiger, die in ihrer mittleren Großstadt, im Westen der Bundesrepublik Deutschland, sich zusammentaten um ihr gelobtes Land vor der drohenden Islamisierung zu retten. Thorsten, Bernd und Dieter hießen sie und waren für ihre … Ganzer Beitrag

Weihnachten: Mitfeiern oder nicht?

9 Kommentare

von Yahya ibn Rainer „Alle Jahre wieder, kommt das Christuskind.“ Die sogenannte Weihnachtszeit der Christen ist für manche von uns hier in Deutschland eine Prüfung. Speziell zu dieser Zeit lese ich vermehrt über Meinungsverschiedenheiten zwischen den hiesigen Muslimen. Darf man Weihnachten (mit-)feiern? Darf man den Christen zu diesem ihrem Feste gratulieren oder zumindest den „Frohe … Ganzer Beitrag

Zum Chanukka eine Ode auf die christlich-jüdische Tradition des Abendlandes

1 Kommentar

von Yahya ibn Rainer Heute, liebe Leser, beginnt das 8-tägige Chanukka-Fest der Juden. Ich möchte diesen Tag dazu nutzen, eine Ode auf die viel gerühmte christlich-jüdische Tradition des Abendlandes zu verfassen. Der Kulturkampfbegriff der christlich-jüdischen Tradition des Abendlandes ist nämlich eine Farce. Passende Worte dazu fand dereinst der Journalist und Publizist Heribert Prantl: „Beim Reden von der … Ganzer Beitrag

10 Jahre PI-News – Was lange währt wird endlich WUT

11 Kommentare

von Yahya ibn Rainer Am 11. November 2004 gründete, laut Wikipedia, der nordrheinwestfälische Sportlehrer Stefan Herre den Internetblog politicallyincorrect.de. „Die Gründung des Blogs war, so Herre, eine Reaktion auf die verbreitete Kritik an der Politik George W. Bushs in den deutschen Medien.“ weiß die Online-Enzyklopädie weiter zu berichten. Heute, im Dezember 2014, dürfen wir also … Ganzer Beitrag