Das Gold des Kalifen

2 Kommentare

Am 13. November gab das Schatzamt der Organisation „islamischer Staat“ eine Erklärung heraus, wonach man auf Weisung des Kalifen Ibrahim – besser bekannt als Abu Bakr al-Baghdadi – die Einführung einer eigenen Geldwährung für den „islamischen Staat“ untersucht habe. Der oberste Rat der Organisation habe alsbald die Einführung abgesegnet und man schicke sich nunmehr an, … Ganzer Beitrag

Von Akhis, Ukthis und anderen Katastrophen

12 Kommentare

Wer kennt es nicht? Man ist in seiner Peergroup, sei sie nun männlich oder weiblich, und man kommt auf das Thema Familie und Ehe zu sprechen. Sind die ersten Worte in Richtung dieser Thematik (oder besser gesagt Problematik) gesprochen, so kommen in einem deterministisch anmutenden Gesprächsverlauf, stets die eigenen, vermeintlich unerreichbaren Wünsche zum Vorschein. Folgendes fiktives, … Ganzer Beitrag

Arabisch ist nicht die beste aller Sprachen

3 Kommentare

Der Imam Ibn Hazm al-Andalusi schrieb in seinem Grundlagenwerk „al-Ihkaam fii Usuul al-Ahkaam“: Einige Leute bilden sich hinsichtlich ihrer Sprache ein, sie sei die beste aller Sprachen, was unsinnig ist, denn die Arten der Vorzüglichkeit sind bekannt. Sie kommt entweder durch Taten oder durch Auszeichnung zustande. Doch weder tut eine Sprache Werke, noch existiert ein … Ganzer Beitrag