Sharh zu Bulugh Al-Maram [7] – Hadith Nr. 451: Buch des Freitagsgebetes (Das Predigen mit lauter Stimme)

Kommentieren

Hadith Nr. 451: وَعَنْ جَابِرِ بْنِ عَبْدِ اللَّهِ رَضِيَ اللَّهُ عَنْهُمَا قَالَ: {كَانَ رَسُولُ اللَّهِ صَلَّى اللَّهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ إِذَا خَطَبَ، اِحْمَرَّتْ عَيْنَاهُ، وَعَلَا صَوْتُهُ، وَاِشْتَدَّ غَضَبُهُ، حَتَّى كَأَنَّهُ مُنْذِرُ جَيْشٍ يَقُولُ: صَبَّحَكُمْ وَمَسَّاكُمْ، وَيَقُولُ: “أَمَّا بَعْدُ، فَإِنَّ خَيْرَ الْحَدِيثِ كِتَابُ اللَّهِ، وَخَيْرَ الْهَدْيِ هَدْيُ مُحَمَّدٍ، وَشَرَّ الْأُمُورِ مُحْدَثَاتُهَا، وَكُلَّ بِدْعَةٍ ضَلَالَةٌ} رَوَاهُ مُسْلِمٌ.ا وَفِي … Ganzer Beitrag

Deutscher Konservativismus und Islam

2 Kommentare

Es gibt jeden Tag immer wieder aufs Neue Merkwürdigkeiten zu entdecken: Da wollte sich die Marburger Burschenschaft Germania mit dem Islamkritiker Hamed Abdel Samad verbrüdern, in dem sie eine gemeinsame Veranstaltung planten. Es gibt lediglich einen gemeinsamen Nenner, der jedoch kein inhaltlicher ist: Die Angst. Die Angst vor dem Islam. Es wird also der Schulterschluss … Ganzer Beitrag

Fauler Zauber

5 Kommentare

Nichts liegt einem Muslim normalerweise ferner als Zauberei, Geisterbeschwörung, Wahrsagerei und andere okkulte Praktiken, verbietet und verdammt der Islam sie doch schließlich allesamt. Nicht zu Unrecht werden daher verbreitete abergläubische Traditionen, wie das Tragen oder Aufhängen von Schutzamuletten oder der Gang zum Hellseher gescholten. Von der Gelehrsamkeit wird streng verkündet, wer in Zauberei involviert sei, … Ganzer Beitrag

Die Rede des Andreas Abu Bakr Rieger auf einer Veranstaltung des türk. “İslam Devleti” (Islamischen Staat)

14 Kommentare

von Yahya ibn Rainer Im Jahre 1993 hielt der Jurist, Publizist und Herausgeber der Islamischen Zeitung, Andreas Abu Bakr Rieger, eine Rede auf der gut besuchten Veranstaltung der türkischen Organisation “Anadolu Federal İslam Devleti” (Unabhängiger Islamischer Staat Anatoliens), die später auch als “Hilafet Devleti” (Kalifatstaat) Bekanntheit erlangte und 2001 vom Bundesinnenministerium in Deutschland verboten wurde. … Ganzer Beitrag

Wenn da mal wieder jemand das Grundgesetz verteilt …

1 Kommentar

von Yahya ibn Rainer Es scheint eine Art Modeerscheinung zu sein, dass Demokratisten kostenlose Exemplare ihrer heiligen Schrift an harmlose Passanten verteilen. Sicherlich wäre früher niemand auf diese Idee gekommen, aber wenn die bösen Salafisten Koranübersetzungen verteilen, und diese zudem noch einen solch reißenden Absatz dabei zu verzeichnen haben, fühlt sich der Demokratist ja geradezu … Ganzer Beitrag

Sharh zu Bulugh Al-Maram [6] – Hadith Nr. 450: Buch des Freitagsgebetes (Das Stehen während des Predigens)

4 Kommentare

Hadith Nr. 350: وَعَنْ جَابِرِ بْنِ سَمُرَةَ رَضِيَ اللَّهُ عَنْهُمَا، {أَنَّ اَلنَّبِيَّ صَلَّى اللَّهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ كَانَ يَخْطُبُ قَائِمًا، ثُمَّ يَجْلِسُ، ثُمَّ يَقُومُ فَيَخْطُبُ قَائِمًا، فَمَنْ أَنْبَأَكَ أَنَّهُ كَانَ يَخْطُبُ جَالِسًا، فَقَدْ كَذَبَ} أَخْرَجَهُ مُسْلِمٌ.ا 450 –Und von Jābir ibn Samurah –رضي الله عنهما- wurde überliefert, dass der Prophet –صلى الله عليه وسلم- pflegte die … Ganzer Beitrag

Von “Salafismus”-Aussteigern und blinden Kollaborateuren

Kommentieren

von Yahya ibn Rainer Es kommt wirklich nicht häufig vor, aber wenn, dann wird zumeist eine große Sache daraus gemacht. Sogenannte “Salafismus”-Aussteiger sind ein knappes und daher auch begehrtes und kostbares Gut für Medien und staatsalimentierte Vereine. Für die Medien hat sich das Thema “Salafismus” grundsätzlich zu einem erträglichen Geschäft entwickelt, da sie ihn ohne … Ganzer Beitrag

Sharh zu Bulugh Al-Maram [5] – Hadith Nr. 449: Buch des Freitagsgebetes (Nachbeten einer verpassten Rak’ah)

Kommentieren

Dies ist eine Erklärung vom ehrenwerten Shaikh und Muhaddith Sulaimaan ibn Naasir Al-‘Alwaan -fakkallaahu asrahu- zum Buch “Buluugh Al-Maraam” von Al-Haafiz Ibn Hajar Al-‘Asqalaani -rahimahullaah-. Die Ahaadiith sind alle numeriert. Hadith Nr. 449: وَعْنَ ابْنِ عُمَرَ قَالَ: قَالَ رَسُولُ اللَّهِ صَلَّى اللَّهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ {مَنْ أَدْرَكَ رَكْعَةً مِنْ صَلَاةِ الْجُمُعَةِ وَغَيْرِهَا فَلْيُضِفْ إِلَيْهَا أُخْرَى، وَقَدْ … Ganzer Beitrag

Tarek Bärliner und seine inzestiöse Assoziationskraft

27 Kommentare

von Yahya ibn Rainer Ich kam leider nicht umhin auf diesen Beitrag in der IZ aufmerksam zu werden, wurde er ja von zahlreichen Persönlichkeiten des salafi-kritischen Milieus geradezu gefeiert und somit auch zahlreich in den sozialen Netzwerken geteilt. Dieser ominöse Beitrag namens “Über die Sprache der “Internet-Salafis” – Bruder sucht Schwester zum Heiraten” wurde am … Ganzer Beitrag