„Über die Wahaby“ – Von Sauds Person und Familie (Teil 6)

Kommentieren

Der folgende Text ist ein Auszug aus dem Buch „Bemerkungen über die Beduinen und Wahaby, gesammelt während seinen Reisen im Morgenlande von dem verstorbenen Johann Ludwig Burckhardt“, welches um 1814 von Johann Ludwig Burckhardt während seiner Pilgerfahrt in englischer Sprache verfasst und 1831 in deutscher Übersetzung zu Weimar publiziert wurde. Saud, der Hauptverbreiter der neuen … Ganzer Beitrag

Die kurdische Gelehrsamkeit — Vorwort

1 Kommentar

Nach den Semesterferien in Madinah angekommen, bin ich am nächsten Tag in einen der Bücherläden gegangen und entdeckte bei den neuen Büchern: «Das Leben der Ehrenhaften unter den kurdischen Gelehrten» von Sh. Tahir Abdullah Sulaiman al Bahraki, Imam und Prediger in Arbil [Kurdistan]. Wenn man über Gelehrsamkeit [im Islam oder auch in anderen Wissenschaften] spricht, so weiß man … Ganzer Beitrag

Muslime wacht auf: Für einen Dialog mit „Rechtspopulisten“ und gegen Dialüg

13 Kommentare

Den folgenden Beitrag publizierte ich erstmals unter dem Titel „Lug, Trug und Dialüg“ am 24. April 2012 auf meinem persönlichen Blog. Wegen seiner Aktualität erscheint er hier mit kleinen Änderungen ein weiteres Mal. Wie sich etablierte muslimische Verbände und Kirchen im Namen des interreligiösen Dialogs unglaubwürdig machen und ehrliche Bürger als rechtspopulistisch oder islamistisch verunglimpft … Ganzer Beitrag

„Über die Wahaby“ – Einleitung (Teil 5)

Kommentieren

Der folgende Text ist ein Auszug aus dem Buch „Bemerkungen über die Beduinen und Wahaby, gesammelt während seinen Reisen im Morgenlande von dem verstorbenen Johann Ludwig Burckhardt“, welches um 1814 von Johann Ludwig Burckhardt während seiner Pilgerfahrt in englischer Sprache verfasst und 1831 in deutscher Übersetzung zu Weimar publiziert wurde. Dies ist der letzte Teil … Ganzer Beitrag

Die Zeichen der Murji’ah, der Khawārij und der Leute der Übertreibung

4 Kommentare

Erstveröffentlichung von Tariq am 01.10.2009 Die Youtube-Links wurden von mir hinzugefügt    Die Zeichen der Murji’ah, der Khawārij und der Leute der Übertreibung al-Schaykh ʿAlawī ʿAbd al-Qādir al-Saqqāf Wisse, dass wer immer eine der nachfolgenden Aussagen tätigt, dem Irja verfallen, oder von seiner Schubha betroffen ist: Der Glaube ist allein die Bestätigung mit dem Herzen. … Ganzer Beitrag

„Über die Wahaby“ – Einleitung (Teil 4)

Kommentieren

Der folgende Text ist ein Auszug aus dem Buch „Bemerkungen über die Beduinen und Wahaby, gesammelt während seinen Reisen im Morgenlande von dem verstorbenen Johann Ludwig Burckhardt“, welches um 1814 von Johann Ludwig Burckhardt während seiner Pilgerfahrt in englischer Sprache verfasst und 1831 in deutscher Übersetzung zu Weimar publiziert wurde. Die Wahaby erklärten, dass alle … Ganzer Beitrag

Von alten und neuen Hunnen – Parallelen zwischen Antigermanismus und Islamfeindlichkeit

Kommentieren

Im Zuge heutiger Debatten wie sie im Westen, besonders aber in Europa und Nordamerika, über den Islam geführt werden, kommt es seitens mancher Muslime und einigen ihnen nahestehenden Personen nicht selten zum Versuch, Parallelen zwischen momentanem Hass gegen Muslime und (historischem) Antisemitismus herauszustellen. Anstatt nun über das Für und Wider dieser Bestrebungen nachzusinnen, will ich … Ganzer Beitrag

Voll das Opfer, ey! Teil 2

31 Kommentare

Der Text ist etwas lang geworden, wer nur für die Kommentare gekommen ist, kann sich unten die TL;DR-Fassung anschauen. Wer kennt das nicht? Man hat Sonntagabend nichts zu tun und man versucht irgendwie seine Zeit totzuschlagen. Da man bereits alle Itaqillah-wir-müssen-die-Welt-retten-Postings auf Facebook gelesen hat, kommt man nun nicht darum herum sich in die Gefilde … Ganzer Beitrag